1RWW
Susanne Schwieter –  Domino

04. – 30. Januar 2022
SA | 12 – 18 Uhr und mit Termin
Project Room Ackerstr. 171

 

Die LOOCK Galerie freut sich 2022 die Ausstellung 1RWW – 1 Room, 1 Work, 1 Week – in ihrem neuen Projektraum in der Ackerstraße 171 zu präsentieren.

Die Idee von 1RWW ist die Konzentration auf ein Werk zu lenken und eine Ausstellungsform zu finden, die den Ausstellungsraum über den Aspekt der Zeit erweitert. 1RWW wird im wöchentlichen Wechsel eine Arbeit zeigen. Von Januar bis Dezember werden Arbeiten von 12 Künstlerinnen präsentiert, die den Titel auf unterschiedliche Art und Weise interpretieren. 1RWW ist somit zugleich eine Einzel- und auch Gruppenausstellung.

Die Ausstellung beginnt im Januar mit der Arbeit Domino von Susanne Schwieter. Im Februar folgt Interference von Kristin Nordhøy. Weitere Künstlerinnen werden von Monat zu Monat bekannt gegeben. 1RWW entwickelt sich über den Zeitraum eines Jahres und wird im Januar 2023 in einer Publikation dokumentiert.

Die Idee zu 1RWW geht auf die Ausstellung BILD-Malerei zurück, die Friedrich Loock 1995 für die Galerie Wohnmaschine konzipierte, eine 1988 in seiner Ostberliner Wohnung gegründete Privatgalerie. BILD-Malerei lenkte die Aufmerksamkeit auf Künstler*innen, die Anfang der 1990er Jahre in Berlin arbeiteten und den Begriff der Malerei diskutierten. Die Ausstellung BILD-Malerei wurde 1997 von der der Berlinischen Galerie erworben. 1RWW öffnet nun den Radius von Japan über Europa bis in die Vereinigten Staaten.

Der Projektraum ist samstags von 12 – 18 Uhr und nach Vereinbarung geöffnet.