GABRIELE STÖTZER

   

1953

Geboren in Emleben, Thüringen

   

1973–1976

Studium Deutsch/Kunsterziehung an der Pädagogischen Hochschule Erfurt

1976

Zwangsexmatrikulation nach Solidarisierung mit exmatrikulierten Kommilitonen

1977

Strafvollzug im Frauengefängnis Hoheneck „Staatsverleumdung” nach Unterschriftensammlung gegen Wolf Biermanns Ausbürgerung

1980–1981

Leitung der privaten „Galerie im Flur” in Erfurt bis zu deren Liquidierung durch die Staatssicherheit

ab 1981

performative Fotografie, Super-8-Filme, Veröffentlichung in Untergrundzeitschriften der Prenzlauer Bergszene, Mode-Objektshows

1984–1994

Mitbegründung der Künstlerinnengruppe Erfurt

1989

Mitinitiatorin Besetzung der Stasi-Bezirksverwaltung Erfurt und Bürgerinneninitiative „Frauen für Veränderung”

1990

Rehabilitierung und Nachreichung des Diploms

1990–1994

Reisestipendium und Aufenthalt im Schloss Solitude in Stuttgart

 

Gründung des KUNSTHAUS ERFURT

1992/1994

internationale Vortrags- und Lesereisen verbunden mit öffentlichen Ausstellungen, Publikationen, Symposien sowie Arbeitsstipe

1994–2004

Aufenthalte in Holland, Veröffentlichung eigener Texte, diverse Beiträge zur künstlerischen Aufarbeitung über die DDR

Seit 2010

Dozentin für Performance an der Universität Erfurt

2013

Auszeichnung mit Bundesverdienstkreuz für ihr politisches und künstlerisches Engagement in der DDR

2020

„Künstlerin in Residence” im Atelierhaus, Schwanenwerder, Berlin

   
 

Lebt und arbeitet in Lebt in Erfurt und Utrecht

   
   
 

EINZELAUSSTELLUNGEN (AUSWAHL)

   

2021

I come from a country that now longer exists, Galeria Monoppol, Warschau

 

Verführung, LOOCK Galerie, Berlin

 

Copenhagen Short Film Festival

2019

Bewußtes Unvermögen: Das Archiv Gabriele Stötzer, GfZK, Leipzig

2017

Das Brennen der Worte im Mund, Galerie Kunstraum KTR, Leipzig

2013

Schwingungskurve, Klassikstiftung Weimar

   
   
 

GRUPPENAUSSTELLUNGEN (AUSWAHL)

   

2022

Restless Bodies. Ostdeutsche Fotografie 1980–89, National Gallery of Art, Vilnius

 

zer brech lich, Brandenburgisches Museum für moderne Kunst, Cottbus

 

parallel public, Tweed Museum, Minnesota, USA

2021

Hosen haben Röcke an – mit Künstlerinnengruppe Erfurt, ngbk, Berlin

 

Stich für Stich. Faden um Faden. Textile Bild/Räume, BLMK, Cottbus

 

Female Sensibility. Feministische Avantgarde aus der Sammlung Verbund, Lentos Kunstmuseum Linz

2020

Werk und Fortsetzung, EIGENHEIM Berlin

 

Poetry & Performance. The Eastern Europe Perspecitve, Contemporary Museum, Wrocław, Polen

2019

The Medea Insurrection: Radical Women Artists behind the Iron Curtain, Wende Museum Los Angeles, USA

 

Restless Bodies. Ostdeutsche Fotografie 1980–89, Rencontres de la Photographie Arles, Frankreich

 

Die schaffende Galathea. Frauen sehen Frauen, Kunsthalle Talstraße, Halle/Saale

2018

Medea muckt auf. Radikale Künstlerinnen hinter dem Eisernen Vorhang“, Staatliche Kunstsammlung Dresden

 

Artists & Agents, Kunsthalle Zürich, Schweiz

 

Underground Improvisation, Akademie der Künste Berlin

 

Gerissene Fäden. Annette Messager und Gabriele Stötzer, BLMK,

 

Dieselkraftwerk, Cottbus,

2016

Gegenstimmen, Martin Gropiusbau, Berlin

2015

RE:BELLION//RE:LIGION//RE:FORM, Künstler agieren im Umbruch, Zwickau, Reutlingen

2013

Zwischen Ausstieg und Aktion, Kunsthalle Erfurt

 

Filmausstellung Dresden, Up till now, GfZK Leipzig

2012

Abschied von Ikarus, Bildwelten in der DDR-neu gesehen, Neues Museum Weimar

2011

Entdeckt! Rebellische Künstlerinnen der DDR, Kunsthalle Mannheim

 

Trashing Performance, Tate Modern, London

2009–2012

re.act.feminism, Wanderausstellung, Künstlerhaus Bethanien, Berlin, Instytut Sztuki Wyspa, Gdansk, Poland, Galerija Miroslav, Kraljević, Zagreb, Croatia, Museet for Samtidskunst, Roskilde, Denmark, Tallinna Kunstihoone, Tallinn, Estonia, Fundació Antoni Tàpies, Barcelona, Spain

1997

Boheme und Diktatur in der DDR“ im Deutschen Historischen Museum in Berlin

1990

L'autre Allemagne – das andere Deutschland, La Villette, Paris

   
   
 

ÖFFENTLICHE UND PRIVATE SAMMLUNGEN (AUSWAHL)

   
 

Berlinische Galerie, Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur, Berlin

 

Staatliche Kunstsammlungen Dresden

 

Deutsches Historisches Museum, Leipzig

 

Klassikstiftung Weimar

 

Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße

 

Brandenburgisches Museum für moderne Kunst, Cottbus

 

Sammlung des Deutschen Bundestages, Berlin

 

Sammlung Verbund Wien, Österreich