LOOCK Galerie
loading...

 

Eröffnung: 13. März 2015 

14. März 2015 - 25. April 2015

 




 

Wir freuen uns sehr am 13. März 2015 die Ausstellung "We Need To Talk About Gavin" mit neuen Arbeiten von Gavin Tremlett zu eröffnen.

 

„While my work is born out of the long held art historical tradition of figurative painting and indeed the figure occupies a central role in my work, figuration itself is not my primary interest. Instead my concerns are rooted within the discourse that surrounds abstraction; the unquantifiable, the unnameable, the challenge of how to paint that which is neither visible nor tangible, the void between imagined reality, and reality made manifest, the miscommunication between object and subject.“ (Artist’s Statement. Auszug)

 

Die Sujets Sexualität, Identität und Grenzüberschreitungen ziehen sich wie ein roter Faden durch das künstlerische Schaffen Tremletts und bestimmen in "We Need To Talk About Gavin" auch weiterhin das Spannungsfeld. Wobei sich der Fokus in seinen neuen Arbeiten vor allem auf eine subtil aufgeladene Objekt-Subjekt Beziehung hin verschiebt.

Die dem Titel der Ausstellung bereits innewohnende und bewusst gewählte Selbstreferentialität changiert zwischen einem Augenzwinkern und einem dem Werk tatsächlich immanenten Abgrund, dessen Spannung sich trotz einer im ersten Augenblick wahrgenommen Schönheit und Sinnlichkeit in einem Gefüge von Dysfunktionalität und Unsicherheit entladen kann. Grenzgängerisch spielt Tremlett mit Erwartungshaltungen, Traditionen und den Möglichkeiten innerhalb der figurativen Malerei.

Zum ersten Mal wendet er sich mit diesem Angang einem für ihn neuen Medium zu, ergründet seine künstlerische Arbeit und deren Spannungsmechanismen auf einer anderen Ebene, lässt die Figuren aus der Leinwand ausbrechen und präsentiert in dieser Ausstellung auch Skulpturen.

 

Gavin Tremlett hat an der Loughborough University School of Art & Design Kunst studiert und seine Studien 2004 mit dem Master in Fine Art an den Royal Academy Schools in London abgeschlossen. Er lebt und arbeitet in Berlin.